Anfängerschwimmkurs für Kinder: Freie Plätze, Kurszeiten & Anmeldung

Kursinfo: Anfängerschwimmkurs für Kinder

KURSE FÜR KINDER AB 4 JAHREN

 

Wir fördern den Spaß am Schwimmen lernen!

Ob im Urlaub oder zu Hause, im Freien oder drinnen…Schwimmen verbindet sportliche Betätigung mit Spaß und ist für „Jung“ und „Alt“ gleichermaßen angesagt.
Die Sicherheit, eine hinreichende Schwimmausbildung zu haben, ist daher Grundvoraussetzung für ungetrübten Spaß im und am Wasser.

Laut DLRG Statistik ertrinken jährlich ca. 500 Menschen aufgrund einer mangelnden oder sogar fehlenden Schwimmausbildung. In 2019 ertranken in Deutschland 417 Menschen, davon über die Hälfte in den Monaten Juni und Juli. Das Ertrinken ist zudem nach Verkehrsunfällen die zweithäufigste Todesursache bei Kindern. Darum ist eine fundierte Schwimmausbildung für die Kinder ungemein wichtig! Je früher ein Kind das Schwimmen und den sicheren Umgang mit dem Element Wasser erlernt, desto größer ist der Nutzen. Neben dem Sicherheitsaspekt ist zudem wissenschaftlich nachgewiesen, dass Schwimmen die kindliche Entwicklung fördert und sich positiv auf den Körper auswirkt. Durch das Unabhängigkeitsgefühl im Wasser wird das Selbstbewusstsein des Kindes nachhaltig gestärkt und nicht zuletzt ist die Freude an einem Ausflug zum See oder Schwimmbad für Eltern und Kind wesentlich größer. Glückliche Kinder = Glückliche Eltern! 😊



Wo und wie kann mein Kind Schwimmen lernen?

Eine fundierte und durch die entsprechenden Schwimmabzeichen nachgewiesene Schwimmausbildung ist mittlerweile an vielen Schulen Grundvoraussetzung zur Teilnahme am Sportunterricht im Bereich „Schwimmen“. Der Schulunterricht selbst, dient daher der Bewegungs- und Gesundheitsförderung der Kinder und nicht der Ausbildung.

Daher ist es erforderlich, dass Ihr Ihr Kind schon vor dem Schulunterricht die Grundregeln beherrscht und das Schwimmabzeichen „Freischwimmer“ bzw. „Silber“ erworben hat. Der Schwimmunterricht selbst, sollte speziell geschulten Ausbildern vorbehalten bleiben. Wer seinem Kind selbst das Schwimmen beibringen möchte, braucht spezielles methodisches Wissen und Können, großes Einfühlungsvermögen und viel Geduld. Das Ausstellen der Abzeichen selbst, welches durch eine entsprechende Urkunde bestätigt wird, ist allerdings den ausgebildeten Schwimmmeistern vorbehalten. Eine entsprechende Prüfung ist bei dem zuständigen Schwimmmeister Ihres Bades abzulegen.

Ein besonders wichtiger Aspekt beim Schwimmen lernen ist das gegenseitige Vertrauen. Dieser Prozess stellt einen Meilenstein in der Entwicklung eines Kindes dar. Schwimmlehrer raten daher, die ersten Schwimmversuche im flachen Wasser und möglichst ohne Schwimmflügel oder ähnliche Schwimmhilfen zu tätigen, da die Schwimmhilfen die Kinder zwar über Wasser halten, ihnen aber nicht ermöglichen die korrekten Schwimmbewegungen zu erlernen.

Bitte informieren Sie sich zudem genau über Preise, Dauer und Unterrichtsmethoden eines gewünschten Schwimmkurses, bevor Sie ihre Entscheidung treffen. Oftmals ist die Kursdauer nicht auf die Absolvierung des Schwimmabzeichens ausgelegt, sodass ein weiterer Kurs gebucht werden muss.

Die Schwimmschule Calypso legt großen Wert darauf, die Kurse und Methodiken derart zu gestalten, dass Ihr Kind nach Beendigung des Kurses das Schwimmen bestmöglich beherrscht. Selbstverständlich berücksichtigen wir hier individuelle Stärken und Schwächen der Kinder und werden nicht zuletzt auch den Spaß am Unterricht nicht vernachlässigen.

Bitte beachten Sie, dass das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ keine ausreichende Grundlage für sorgloses Schwimmen bedeutet.

Es ist vielmehr eine gute Grundlage um die notwendige Sicherheit durch den „Freischwimmer/ das Silberabzeichen“ auszubauen.

Zum Abschluss noch eine kleine Anmerkung: Bekanntermaßen ist „…noch kein Meister vom Himmel gefallen.“ Daher erwarten Sie nicht zu viel von Ihrem Sprössling! Selbst nach erfolgreicher Beendigung des Schwimmkurses ist es zudem erforderlich, dass Sie regelmäßig mit Ihrem Kind schwimmen gehen. Aus eigener Erfahrung wissen wir alle: „Übung macht den Meister!“.             

               

 

Ich hab mein Schwimmabzeichen gemacht, kann jetzt richtig Schwimmen

und hab viel mehr Spaß im Wasser!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.